Faserverbundinstandsetzungs-Aufsichtsperson (FAP)

Ziel:

Ausbildung zur Faserverbund Instandsetzungs-Aufsichtsperson

Zielgruppe:

Faserverbundinstandsetzer, Aufsichtspersonal, Konstrukteure, Entwickler, Vorarbeiter der Produktion, Fertigungsplaner, Qualitätssicherer, Anwendungstechniker, Labormitarbeiter

Branchen:

Schienenfahrzeugbau, Automotiv, Maschinen- und Anlagenbau, Transportmittelbau, Weiße Ware, Windkraft und andere

Dauer:

15 Tage (montags bis freitags) Vollzeit. Für die Prüfung zur Faserverbundinstandsetzungs-Aufsichtsperson (FAP) müssen alle drei Wochen absolviert werden

Ausbildungsort:

Übach-Palenberg

Dieser Kurs befindet sich zur Zeit im Umbruch und wird neu gestaltet. Die Kursbezeichnung, Inhalte und die Kursdauer werden angepasst. Die aktuellen Termine zur Durchführung sind weiterhin gültig.

Termine und Preise finden Sie in der rechten Spalte unter „Downloads“.

Sie haben Fragen?

Alle Fragen zu unserem Lehrgangsangebot, der Buchung und Organisation, beantworte ich Ihnen gerne.

Frau Helga Koullen

+49 (0) 24 51 – 48 444 – 12

+49 (0) 24 51 – 48 444 – 50

Menü
Gütezeichen TC Kleben