Ausbildung zum Klebfachingenieur (EAE)

Ziel:

Ausbildung und Prüfung gem. DVS/EWF 3309 zum Klebfachingenieur / European Adhesive Engineer (EAE)

Zielgruppe:

Aufsichtspersonal aus den Bereichen Konstruktion, Forschung und Entwicklung, Fertigungsplanung, Qualitätssicherung, Anwendungstechnik und Vertrieb

Branchen:

Schienenfahrzeugbau, Automotiv, Maschinen- und Anlagenbau, Transportmittelbau, Weiße Ware, Windkraft und andere

Dauer:

8 x 5 Tage (montags bis freitags) in Vollzeit. Für die Prüfung zum Klebfachingenieur müssen alle acht Wochen absolviert werden

Ausbildungsort:

Übach-Palenberg

Termine und Preise finden Sie in der rechten Spalte unter „Downloads“.

Sie haben Fragen?

Alle Fragen zu unserem Lehrgangsangebot, der Buchung und Organisation, beantworte ich Ihnen gerne.

Frau Helga Koullen

+49 (0) 24 51 – 48 444 – 12

+49 (0) 24 51 – 48 444 – 50

Menü
Gütezeichen TC Kleben